Montag, 27. Oktober 2014

[TAG] Harry Potter Zaubersprüche

Hallo, ihr Lieben,
wir haben heute mal wieder einen TAG für euch.
Den Harry Potter Zaubersprüche-TAG habe ich gesehen bei Novembertochter, die den Beitrag mit total tollen Bildern gestaltet hat.


1. Alohomora - Ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat
Kathy: Die Stadt der verschwundenen Kinder von Caragh O'Brien (Dystopien)
Sandra: Du oder das ganze Leben von Simone Elkeles (Liebesromane)
Mika: Shades of Grey von E.L. James (Erotik)

2. Legilimens - Welches Buch hast du, nachdem du es gelesen hast, für längere Zeit nicht mehr aus deinem Kopf bekommen?
Kathy: Forbidden von Tabitha Suzuma (und noch einige mehr...City og Glass, Ein ganzes halbes Jahr, Splitterherz, Noah, Weil ich Layken liebe, Panem, Einfach.Liebe. etc. pp.)
Sandra: Ein ganzes halbes Jahr, Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, Tintenherz, Mein Sommer nebenan...
Mika: Verschlungene Wege von Nora Roberts

3. Aguamenti - Ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat.
Kathy: Wieviel Leben passt in eine Tüte von Donna Freitas
Sandra: Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes
Mika: Das Lied der Träumerin von Tanya Stewner

4. Geminio - Ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe.
Kathy: Keins
Sandra: Das Mädchen von Stephen King
Mika: Auch keins.

5. Wabbelbeinfluch - Eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast:
Kathy: Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover
Sandra: /
Mika: Einfach. Liebe. Von Tamara Webber

6. Prior Incantato - Das letzte Buch, das du gelesen hast:
Kathy: Kaputte Suppe von Jenny Valentine
Sandra: Tage wie Salz und Zucker von Shari Shattuck
Mika: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer

7. Expelliarmus - Ein Buch, das dich überrascht hat:
Kathy: Die Achse meiner Welt von Dani Atkins (dass es wirklich so emotional ist)
Sandra: "Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat" von Gavin Extence
Mika: Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer

8. Incendio - Ein Buch, das dich wütend gemacht hat:
Kathy: Hundert Jahre ungeküsst von Gabriella Engelmann (weil es am Ende so richtig schlecht war, das Buch im Verlauf total schön ist.)
Sandra: Fällt mir gerad keins ein.
Mika: Und dann, eines Tages von Alison Mercer

9. Sonorus - Ein Buch, das jeder lesen sollte:
Kathy: Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher
Sandra: "Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär" - Es ist einfach etwas ganz Besonderes :)
Mika: Ich bin auch der Meinung, dass jeder "Tote Mädchen lügen nicht" lesen sollte. Allein aus dem Grund, dass es einem näher bringt, was für Beweggründe jemand haben könnte um Selbstmord zu begehen!

10. Confundo - Das verwirrenste Buch, dass du je gelesen hast:
Kathy: Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek
Sandra: Gone Girl war auf jeden Fall etwas verwirrend..
Mika: Irgendeins von Cecelia Ahern. Ich weiß nicht mehr welches.

1 Kommentar:

  1. Was für ein toller Tag, ich hab die Fragen gleich für mich mit im Kopf beantwortet.. :D

    Vielleicht übernehme ich den auch! :)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen