Sonntag, 10. Juli 2016

[Kathy] Kaffeekränzchen am Sonntag #2


Kathi von Kathis-Buchplauderei
und ich posten heute wieder das "Kaffeekränzchen am Sonntag." Diese Aktion erscheint immer am zweiten Sonntag des Monats.
Es gibt dann jeden Monat ein Hauptthema und zu diesem Hauptthema überlegen wir uns fünf Fragen, die wir dann beantworten. Wir würden uns freuen, wenn ihr alle mitmacht, so dass wir viele verschiedene Sichtweisen haben und man sich vielleicht auch ein wenig besser kennen lernt. :) 
Jeder darf also gerne teilnehmen! Das Foto darf genutzt werden. 


Das heutige Thema: Du und dein SuB

#1 Wie hoch ist dein SuB?
In meinem Regal stehen 53 ungelesene Bücher. Auf meinem Kindle sind ungefähr 3x so viele, aber die zähle ich nicht zu meinem SuB dazu. Auf der einen Seite, weil man sie nicht sehen kann und auf der anderen Seite, weil ich vieles davon vermutlich niemals lesen werde und irgendwann mal geladen habe, weil sie umonst oder günstig waren. Da sortiere ich tatsächlich auch regelmäßig aus. 

#2 Liebst du deinen SuB oder hasst du ihn?
Es ist in Ordnung! Ich finde die Zahl eigentlich total in Ordnung und habe gerne diese Auswahl. Ab und an denke ich aber auch...Aaaaah ich will alles ganz schnell abbauen...und das mache ich dann meist auch :D Also, eine Hassliebe.

#3 Welches Buch liegt am längsten auf deinem SuB?
Ich denke, dass das "Der Augensammler" von Fitzek ist. Ich habe einfach seit Jahren keine Lust auf Thriller, was vor allem Fitzeks alten Bücher betrifft. 

#4 Was tust du, um deinen SuB abzubauen?
Mehr lesen, als kaufen. Klingt doof, ist aber so. Ich kaufe einfach so gut wie kaum mehr Bücher aus "Kauflust", sondern tatsächlich nur noch, wenn ich etwas WIRKLICH haben will. Ich gehe selten so in die Buchhandlung zum Stöbern und kaufe dann auch tatsächlich was. Meistens bestelle ich, wenn ich wirklich gerade was haben will. 

#5 Wie entscheidest du welches Buch als nächstes gelesen wird?
Mal aus dem Bauch heraus, mal andere entscheiden lassen, mal mit Hilfe meines SuB Glases. 


Wer jetzt gerne mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Euren Beitrag könnt ihr in der Zeit bis zum nächsten Kaffeekränzchen schreiben, der am 14. August stattfindet.
Hinterlasst uns doch euren Link zu eurem Beitrag, so dass wir auch bei euch vorbei schauen können :)

Kommentare:

  1. Solche Posts finde ich immer ganz interessant.
    Mit den Ebooks geht es mir genauso, davon habe ich Unmengen einfach nur deshalb, weil sie gratis waren, aber lesen werde ich die meisten wirklich nie. Ich zähle deshalb auch nur die gedruckten Bücher zum SuB dazu.
    Die Anzahl ist bei dir wirklich recht angenehm, damit wäre ich auch zufrieden. Ich bin nur bei etwa drei mal so vielen und komme davon auch irgendwie nicht weg. :D
    Nummer vier ist eigentlich sehr logisch. Da braucht man theoretisch gar keine besonderen Pläne für, wenn man das denn auch so durchziehen kann, wie gedacht. :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Nun musste ich mich erstmal schlau machen was SuB bedeutet :)) Wäre aber nicht von alleine drauf gekommen
    VG
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  3. So, hier kommt mein Beitrag zu Eurem Kaffeekränzchen:

    http://123design-me.blogspot.de/2016/07/kaffeekranzchen-am-sonntag-2.html

    LG
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  4. Servus,
    etwas spät, gebe ich ja zu... Aber hier ist mein Beitrag zum gemütlichen Kaffeekränzchen am Sonntag/Dienstag

    http://thomas-a-blog.blogspot.de/2016/07/kaffeekranzchen-am-sonntag-2.html

    Schöne Grüße
    Thomas

    AntwortenLöschen