Montag, 2. November 2015

[Kathy] Monatsrückblick Oktober 2015

Hallo!
Der Oktober ist auch schon wieder rum. Und was heißt das? Monatsrückblick-Zeit :) Ich bin eigentlich ganz zufrieden, obwohl ich nicht so viel mehr als im letzten Monat geschafft habe und das, obwohl ich eine Woche Urlaub hatte. Mist :D Aber von den Bewertungen her ist dieser Monat sehr erfolgreich!

Statistik:
Gelesene Bücher: 10 Bücher
Gelesene Seiten: 3339 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 107,7 Seiten
Durchschnittliche Bewertung: 4,5 Bücher 



Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes - 528 Seiten - 5 Bücher
 
+ Wirklich tolle Fortsetzung, spannend, gute Überraschungen und Wendepunkte, möglicherweise noch schöner als der erste Teil.

- Eigentlich so gut wie nichts, aber ich würde mir noch einen dritten Teil wünschen, weil einige Fragen (was aber total der Realität entspricht) offen bleiben.





Sommerflüstern von Tanja Voosen - 365 Seiten - 5 Bücher

+ Sehr spannend, unheimlich berührend, wirklich tiefgründig mit einem tollen, nervenaufreibenden Plot. Charaktere, über die man lachen und mit denen man weinen kann, die einen berühren und nachdenklich zurücklassen. Toll!

- Nichts





Die Sturmrose von Corina Bomann - 553 Seiten - 4 Bücher

 + Wirklich sehr interessantes Thema, tolle, authentische Charaktere, spannende Wendungen und Überraschungen und ein nettes Ende, das gut gepasst hat.

- Teilweise etwas plumper Schreibstil und manchmal etwas träge, hätte gut 100 Seiten weniger haben können.





Take a Chance von Abbi Glines - 311 Seiten - 4 Bücher

+ Toller, leichter Schreibstil, sehr berührend und tiefgründig, sehr spannender Plot

- Sehr klischeebelastet







Die Blutschule von Max Rhode - 255 Seiten - 4 Bücher
 
+ Sehr spannend, teilweise gruselig, macht Lust auf "Das Joshua Profil". Das Ende macht mich sprachlos!

- Etwas kurzweilig, hab nicht so einen Bezug zum Protagonisten gefunden





 
Finstermoos / Bedenke das Ende von Janet Clark (4) - 207 Seiten - 5 Bücher


+ Sehr überraschende Wendungen, große Spannungen, Charaktere machen wieder einen guten Eindruck

- Etwas offenes Ende. Wo bleibt der fünfte Teil? :D 






Verrückt nach New York / Willkommen in der Chaos-WG von Katrin Lankers - 270 Seiten - 4 Bücher

+ Unterhaltsame, leichte Lektüre, deren Charaktere mir echt ans Herz gewachsen sind und deren Geschichte ich gerne weiter verfolgen möchte

- Etwas kurzweilig und teilweise oberflächlich. 






One more Chance von Abbi Glines - 280 Seiten - 4,5 Bücher
 
+ Toller als der erste Teil, tiefgründiger, sehr spannend und wirklich guter Plot


- Auch wieder einige Klischees, die mich aber nicht so gestört haben






Mondglas von Jessi Kirby - 285 Seiten - 4,5 Bücher
 
 + Tolle Geschichte, wirklich gute Überraschungsmomente, leichte Liebesgeschichte

- Etwas schwierige Protagonistin und der Anfang war etwas schwierig zu lesen, war etwas träge






Der Soundtrack meines Lebens von Jessi Kirby - 285 Seiten - 5 Bücher



+ Tolle Charaktere, richtig guter Roadtrip, sehr berührend, das Ende war total toll und wirklich sehr passend :)

- Nichts








Meine Highlights:

Beide Bücher konnten mich mit ihren tiefgründigen Themen und Liebesgeschichten wirklich sehr überzeugen. Die Geschichten waren teilweise wirklich spannend, hatten einen interessanten Plot und endeten mit einem realistischen Ende. Macht total Lust auf mehr!






Mein Flop:

Kein Buch!

Das war mein Monatsrückblick für den Monat Oktober! Gibt es Bücher, die ihr davon gelesen habt? Wie haben sie euch gefallen? Was habt ihr geschafft? Seid ihr zufrieden? :)

Kommentare:

  1. Hey,
    hier findest du meinen Lesemonat: http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/11/02/monatsr%C3%BCckblick-lesemonat-oktober-2015/

    Sommerflüstern habe ich auch gelesend und fand es super toll ;)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ein toller Lesemonat - komplett ohne Flops! Da freue ich mich immer ganz besonders drüber, weil man dann irgendwie noch ein besseres Lesegefühl hat, finde ich. :)

    Gelesen habe ich (noch) keines der Bücher, aber eine stehen auf dem Wunschzettel: Jojo Moyes, Sommerflüstern, Finstermoss...

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen