Samstag, 28. März 2015

[Mika] Wien, ich komme! - Ein kleiner Beitrag, bei dem es vielleicht nur ein bisschen um Bücher geht.

Hallo Leute! Ich bin gerade so richtig aufgeregt!
Gestern war der letzte Schultag und somit ist der ganze Klausurenstress und alles was überhaupt mit Schule zusammenhing vorbei. Für zwei Wochen zumindest. Aber ich nehme schließlich was ich kriege :D
Naja, in den letzten Wochen habt ihr ja eigentlich fast kaum etwas von mir zu lesen bekommen - was mir Leid tut - aber das liegt eben an der Schule und an meinem Kurztrip nach Wien mit meinem Freund.

Wir haben nämlich in den letzten Tagen nur geplant und uns angeschaut, was wir alles besichtigen wollen oder machen wollen. (Als erstes habe ich mich natürlich informiert, wo die ganzen Buchläden sind). Am Montag geht es endlich los und ich bin einfach richtig aufgeregt. Ich bin noch nie alleine gereist in ein fremdes Land und hab mir oft die Frage gestellt, ob ich alles habe, ob ich nicht irgendwelche Probleme kriegen könnte usw.! Aber das ist endlich vorbei.

An Büchern nehme ich nur mein aktuelles Buch mit, weil ich wahrscheinlich nicht oft zum lesen kommen werde. Aktuell lese ich 'Das Tagebuch der Anne Frank' einfach weil es mich interessiert. Mein Lesemonat und meine Neuzugänge, werde ich dann nach Wien veröffentlichen. Als Neuzugang habe ich bisher nur ein Buch, aber ich befürchte, ich werde in Wien dann noch mal kräftig zuschlagen. Denn dieser Kurzurlaub ist der Grund, warum es bei mir in den letzten zwei Monaten keine  großen Neuzugänge gab.

Der ganze Kurzurlaub ist ein Geschenk an meinen Freund zu Weihnachten, zu seinem 18. Geburtstag (von mir und meiner Mutter) und zu unserem Jahrestag. Geplant ist das ganze schon seit Januar (er hat am 1.1 Geburtstag) und endlich ist es soweit!

Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen wie ich ihm diese Nachricht überreicht habe (hier muss ich euch eben sagen, dass unsere beiden Familien die Mittelklasse-verdiener sind und wir eben nicht das große Geld haben. Ich war für diesen Kurzurlaub arbeiten, was mich ziemlich stolz macht, denn alles - Schule, Arbeit und Privatleben - unter einen Hut zu bekommen, war ziemlich schwer.)
Jedenfalls, schreibe ich für mein Leben gerne und meinem Freund schreibe ich erst recht gerne. Als ich über Weihnachten in Portugal war, habe ich schönes Papier gekauft, einen Stift mit dem ich schön schreiben konnte und habe losgelegt. In diesem Brief habe ich nichts von Wien oder sonst irgendwas erwähnt. Es sollte ja eine Überraschung sein. Ganz unten habe ich ihm geschrieben "P.s: Auf nach Wien!" was ihn richtig verwirrt hat. :D An seinem Geburtstag dann, (am Mittag, nicht direkt um Mitternacht, ich wollte ihn hinhalten.) habe ich ihm seinen Brief gegeben. Ich war vielleicht etwas fies an diesem Tag, denn als wir nach der Silvesterparty zu hause waren, hab ich ihm eingebläut, dass es keine Geschenke gebe und seine Cousine mir geschrieben habe, dass sie ihm ja einen Gutschein schenken könnte. Er war sehr schlecht drauf. Aber das alles war ja geplant. Seine Cousinen haben einen Busenkuchen gemacht und ihm einen Jochen-Schweizer Gutschein geschenkt. Da hat er sich schon richtig gefreut. Nachdem alle ihre Karten und Geschenke gegeben haben, hat er dann meinen Brief aufgemacht und ihn gelesen. Seine ganze Familie war gespannt, nur eine Handvoll wusste davon. Als er fertig war, hat er mich fragend angeschaut und gefragt:"Hä wie?" Ich habe ihm erklärt, dass ich mit ihm nach Wien fliegen will und das mein Geschenk ist. Eigentlich sollte es London werden, aber London war dann doch zu teuer. Er hat sich total gefreut, mir einen Kuss gegeben und seine Familie hat uns danach auch grad ausgequetscht. Wie toll es ja sei und so was. :))

Naja lange Rede, kurzer Sinn: Wir fliegen am Montag nach Wien! Falls also jemand bis hierher gelesen hat:  Glückwunsch, du bist zum Ende gekommen! :D

Wart ihr schon mal in Wien? Wie fandet ihr's? Was mich aber auch interessiert; kennt ihr Bücher die in Wien spielen?

Bis Bald,
Eure Mika ♥

Kommentare:

  1. Hi (;
    Tolles Geschenk :-) ich hab meinem Freund auch einen Urlaub geschenkt- für uns gehts am Ostermontag nach Slowenien - Wellnessurlaub :-)

    Als österreicherin freue ich mich natürlich umso mehr, dass es Wien geworden ist :-) man kann soviele tolle Dinge machen- was habt ihr denn geplant?

    Love, Lole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Slowenien klingt super! Ein paar bekannte von uns wohnen dort :)

      Oh ganz viel! Wir lassen uns noch ein bisschen überraschen, aber auf unserem bisherigen Plan steht aufjedenfall den Donauturm bei Nacht besichtigen ( und vielleicht dort essen), das Schloss von Sisi besuchen und auch die kirche in der sisi's grab liegt. An dem hundertwasser Haus vorbei, die einkaufspassage und, und, und! :)
      Vielleicht hast du ja noch paar Tipps was wir machen könnten ::)

      <3

      Löschen