Dienstag, 17. Februar 2015

[Sandra] Neuzugänge



Tim Tharp - Perfekt ist jetzt 
Das Leben ist gut zu Sutter Keely. Eine Party, Publikum und ein Bier (oder zwei) – mehr braucht er nicht, um gut drauf zu sein. Klar, in der Schule lief es schon mal besser und mit der Uni wird es wohl nichts werden. Aber sein Job ist okay und nach einem Whisky (oder zwei) sieht die Welt sowieso ganz anders aus. Bis zu dem Morgen, an dem er in einem fremden Vorgarten aufwacht und Aimee trifft. Dass er ein Mädchen wie sie – lieber ein Buch lesen als Party machen, lieber große Zukunftspläne schmieden als in den Tag hinein leben – anziehend findet, überrascht ihn selbst am meisten. Bevor Sutter bis drei zählen kann, ist er verliebt. Zum ersten Mal hat er die Chance, das Leben von jemand anders besser zu machen – oder es für immer zu ruinieren.
=> Rezension folgt in den nächsten Tagen

Katrin Zipse - Glücksdrachenzeit
Ihr älterer Bruder Kolja ist Nellies Ein und Alles. Gemeinsam trotzen sie der ganzen Welt – zumindest war das einmal so. Jetzt aber ist Kolja nach Frankreich abgehauen, und Nellie beschließt, dass sie was unternehmen muss. Sie macht sich auf, um ihren Bruder nach Hause zu holen. Unterwegs trifft sie die zauberhafte Miss Wedlock, die neben geheimnisvollen Plastiktüten auch noch eine traumatische Vergangenheit mit sich herumschleppt, und den ganz und gar hinreißenden Elias. In Miss Wedlocks pfefferminzgrünem Oldtimer düsen sie nach Avignon, wo sie nicht nur auf einen störrischen Kolja, sondern auch auf eine ganze Horde Drogendealer stoßen...
=> Kathy hat dieses Buch schon gelesen. Hier gehts zur Rezension!

Dagmar Hoßfeld - Mein Sommer (fast) ohne Jungs - Aus der Conni-Reihe
Wie überlebt man einen heißen Sommer, wenn der Freund ganz weit weg ist? 1. Eiswürfel lutschen 2. Mit den allerbesten Freundinnen abhängen 3. Schwimmen gehen 4. Sich einen coolen Job besorgen 5. Attraktiven Jungs aus dem Weg gehen 6. Nicht verlieben!!! Punkt eins bis vier ist kein Problem, findet Conni. Aber was ist mit den Punkten fünf und sechs?

Kiera Cass - Selection 
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?


"Perfekt ist jetzt" lese ich gerade und ich kann euch schon mal sagen: es gefällt mir außerordentlich gut. Es ist verdammt witzig!
"Glücksdrachenzeit" habe ich mir gekauft, weil Katys Rezension so gut ausgefallen ist und ich mich auf Miss Wedlock mit dem pfefferminzgrünen Oldtimer freue, die ich mir schon genau vorstellen kann :)
"Mein Sommer (fast) ohne Jungs" ist ein Buch aus der Conni-Reihe. Es ist total locker geschrieben und ich werde es wohl bald lesen, wenn die Tage weiterhin so sonnig bleiben.
"Selection" kennt bestimmt jeder von euch :D Ich hab es tatsächlich noch nicht gelesen, aber nun wirds mal Zeit.

Kennt ihr die Bücher? Wie fandet ihr sie? Und habt ihr schon mal etwas aus der Conni-Reihe gelesen?

Liebe Grüße
eure Sandra♥

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Tolle Neuzugänge ;)

    Selection *_* Ich fand den ersten Band super, aber der zweite hatte meiner Meinung nach ein bisschen nachgelassen. Viel Spaß beim Lesen des Buches und ich hoffe, dass es dir gefällt :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Huhu

    ich liebe die Selection Reihe :-) Ich freue mich schon mega, wenn das große A mir meinen 3. Teil endlich liefert :-) ❤️

    Liebste Grüße

    Sonja ❤️

    AntwortenLöschen
  3. Sandra, an Perfekt ist jetzt gehe ich ständig vorbei und weiß immer nicht, ob ich es jetzt kaufen soll oder nicht..hmm.. :D

    Ich habe Selection auch noch nicht gelsen, schande über mich :D

    AntwortenLöschen
  4. Hey du,
    tolle Neuzugänge liebe Sandra :)
    "Selection" ist toll, musst du bald lesen und auch "Perfekt ist jetzt" klungt super. Um das Original schleiche ich schon seit zwei, drei Jahren herum^^
    Liebe Grüße,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    "Glücksdrachenzeit" kann ich nur empfehlen, das Buch fand ich auch wirklich wunderbar. "Selection" liegt noch ungelesen bei mir rum, auf englisch. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum es da noch liegt ^^

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern

    Liebe Grüße, Ela

    AntwortenLöschen