Sonntag, 3. Juli 2016

[Kathy] Mein Lesemonat Juni 2016

Guten Morgen,
heute gibt es von mir wieder einen Lesemonat und zwar für den Monat Juni. Nun ist also schon ein halbes Jahr her und dide Zeit vergeht weiterhin super schnell. Der Juni war für mich wirklich schlecht. Ich hatte so viele andere Dinge im Kopf, so dass ich echt kaum Lust zum Lesen hatte.
Ich hoffe, dass es im Juli wieder besser wird.


Die Statistik:
Gelesene Bücher: 11 Bücher
Gelesene Seiten: 2588 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 86,3 Seiten
Durchschnittliche Bewertung: 4,5 Herzen
 
Origin von Jennifer L. Armentrout ► 445 Seiten ► ♥♥♥♥ ► -   
Daemon & Katy - Verloren von Jennifer L. Armentrout ► 11 Seiten ► ♥♥♥♥♥ ► -
Annabel von Lauren Oliver ► 49 Seiten ► ♥♥♥♥ ► -
Raven von Lauren Oliver ► 39 Seiten ► ♥♥♥ ► -
Herbstflüstern von Tanja Voosen ► 327 Seiten ► ♥♥ ►-
Verliebt in Mr. Daniels von Brittainy C. Cherry ► 374 Seiten ► ♥♥Rezension
Unendlich wir von Amy Harmon ► 410 Seiten ► ♥♥ ► -
Keeping her von Cora Carmack ► 116 Seiten ► ♥♥♥♥ ► -
Wenn du mich küsst von Juliana Stone ► 315 Seiten ► ♥♥ ► -
Herzmuschelsommer von Julie Leuze ► 150/350 Seiten ► - ► -
Faking it von Cora Carmack ► 352 Seiten ► ♥♥ ► -
 
 
Kurze Worte
Ich habe mich diesen Monat dazu entschlossen keine Kurzen Worte hier zu schreiben, weil es viel zu viel wäre. Ich würde einfach gerne zu den Büchern was sagen, die mir stark im Gedächtnis geblieben sind. 
Ich habe ja vier eShorts gelesen und fand die mal ganz nett zwischendurch. Das Ende von Opal aus Daemons Sicht zu lesen, war wirklich sehr nett und konnte mir helfen Daemon viel viel besser zu verstehen. Origin war auch wirklich toll wieder. Ich mag die ganze Reihe unheimlich gerne. Der letzte Teil steht hier noch ungelesen. 
Annabel und Raven sind zwei eShorts zu "Delirium" von Lauren Oliver konnte man sich wirklich gut durchlesen und hat vor allem bei "Annabel" noch ein paar nette Nebenfragen geklärt. 
Die Trilogie von Cora Carmack lese ich nun weiter und ich fand Teil 2 wirklich sehr sehr schön! Diese Kurzgeschichte vorher war wirklich gut, um wieder in die Welt um Bliss und Co. reinzukommen, hatte aber nicht so starken Mehrwert. 
Unendlich wir von Amy Harmon hat mich etwas enttäuscht, weil es teilweise echt langatmig war und mich nicht ganz begeistern konnte. 


Blick auf den Juli
Ich hoffe, dass ich wieder viel mehr lese. Es gibt auch diesen Monat wieder keine Leseliste, weil mich das nur hemmt. Auch meine Challenges sehe ich eher locker und denke mir "Wenns klappt, ja. Wenn nicht, nein." Ich hoffe ich kann die freie Zeit nach meinen Prüfungen sehr gut zum Lesen nutzen und hoffe, dass ich viele tolle Geschichten entdecke.
 

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen liebe Kathy ❥

    Wow, das war ja ein toller Lesemonat! *-*
    Herbstflüstern muss ich unbedingt auch noch lesen :D Zwischendurch lese ich auch gerne eShorts, die sind zur Abwechslung super :)

    Ich wünsche Dir einen erfolgreichen und buchigen Juli! ❥

    Liebste Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen