Freitag, 1. Januar 2016

[Kathy] Lesemonat Dezember 2015

Frohes neues Jahr!
Ich hoffe, dass ihr den Jahreswechsel gut überlebt habt. Ich hoffe, dass ihr einen tollen Abend hattet und ihn mit euren Liebsten genießen konntet.
Jetzt kommt direkt mein Lesemonat Dezember. Ich bin super zufrieden, auch wenn die Bewertungen nicht immer so gut waren, ich sogar eins abgebrochen habe und die Bücher teilweise wenig Seiten hatten. :)

Statistik:
Gelesene Bücher: 12 Bücher
Gelesene Seiten: 3938 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 127 Seiten
Durchschnittliche Bewertung: 4,6 Bücher 




Love and Confess von Colleen Hoover - 400 Seiten - 5 Bücher 
 
+ Sehr sehr berührend, viele gute Wendungen, nicht zu übertrieben, tolles Ende!

- Nichts







Was das Herz dir sagt von Laura Drewry - 400 Seiten - 4 Bücher
+ Sehr authentisch, keine übertriebenen Klischee-Charaktere, keine Langeweile

- Die Emotionen haben mir etwas gefehlt








Immer wenn es Sterne regnet von Susanna Ernst - 120/432 Seiten - 2 Bücher



+ Tolles Cover, klingt interessant

- Der Funke ist nicht übergesprungen, Charaktere konnten mich nicht erreichen, Schreibstil war etwas langweilig.






Jonah von Laura Newman - 332 Seiten - 4,5 Bücher

+ Wirklich sehr authentische Geschichte, tolle Charaktere, sehr schöne Stimmung, tolles Cover, schöner Schreibstil, überraschende Wendungen


- Konnte mich nicht ganz auf die Art der Geschichte einlassen, das Ende bisschen enttäuschend.





Between Love and Forever von Elizabeth Scott - 304 Seiten - 3 Bücher

+  Schönes Cover, gute Entwicklung der Geschichte.

- Wenig Emotionen, abgehackter Schreibstil, kaum Entwicklung der Protagonistin







Der Himmel kann warten von Sofie Cramer - 336 Seiten - 5 Bücher
http://buecherliebenunderleben.blogspot.de/2015/12/kathy-rezension-der-himmel-kann-warten.html

+ Sehr emotionsvoll, tolle Charaktere, schöner Schreibstil, geniales Cover, passende Entwicklung


- Nichts






Together Forever 04 - Unendliche Liebe von Monica Murphy - 400 Seiten - 4,5 Bücher

+ Schöner Abschluss der Reihe, tolle Charaktere, klasse Entwicklungen, leichter Schreibstil

- teilweise etwas langatmig







Für immer verbunden / Violet & Luke von Jessica Sorensen - 304 Seiten - 4,5 Bücher

+ Spannend, große Emotionen, ein Ende nach meinem Geschmack.

- Teilweise etwas langatmig







Godspeed 02 / Die Suche von Beth Revis - 460 Seiten - 4,5 Bücher

+ Sehr toller zweiter Band, spannend, tolle Charakterentwicklungen, spannender Cliffhanger am Ende, Geschichte aus beiden Seiten geschrieben

- Liebesgeschichte zu kurz gehalten, Schreibstil nicht so berührend






Godspeed 03 / Die Ankunft von Beth Revis - 480 Seiten - 4,5 Bücher


+ Sehr spannend, toller Pageturner, mehr Emotionen, wunderschönes Ende

- manchmal etwas konfus mit den dystopischen Anteilen






Mit nackten Händen von Simonetta Greggio - 160 Seiten - 1 Buch




+ Tolles Cover

- langweilig, habe am Ende nur überflogen, komische Rückblicke






Zeig mir, was Liebe ist von Gaby Hauptmann - 242 Seiten - 3 Bücher

+ spannende Krimielemente, nette Gespräche, süße Nebencharaktere, schönes Ende

- Protagonisten etwas undurchsichtig, Liebesgeschichte sehr kleine Rolle, auktorialer Erzählstil unpassend.







Highlights:
 
Diese beiden Bücher sind meine Highlights in diesem Monat. Colleen Hoover ist die Königin der großen Gefühle, die mich zum weinen, schluchzen und träumen bringt. Sie trifft genau ins Herz und findet immer die richtigen Worte.
Und Der Himmel kann warten von Sofie Cramer ist eine wunderschöne und zugleich so traurige Geschichte, die mich gefangen genommen hat und zeigt, dass es wichtig ist, dass man genau das tut, was man möchte, sie nicht von anderen bevormunden lassen sollte und, dass das Leben manchmal ganz schön fies sein kann. Lest beide Bücher und träumt euch in andere Welten - 
so wie ich das getan  habe.



Flop:
 
So ein schlechtes langweiliges Buch. Das Cover gefällt mir und der Klappentext hat wirklich gutes versprochen. Aber es passiert nichts. Es gibt komische Rückblicke und der Schreibstil ist einfach nur gäääähn. Es gibt wenig Dialoge und die Geschichte an sich konnte mich nicht überzeugen, so dass ich zum Ende hin nur noch überflogen habe. 






Habt ihr davon schon was gelesen? Welche Bücher haben euch angesprochen? Konnte ich euch etwas schmackhaft machen? :)

Kommentare:

  1. Oh ein sehr starker Monat^^ bei mir waren es 9 Bücher. Ich bin echt gespannt auf Godspeed und Jonah, hoffe ich komme bald dazu^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide Bücher lohnen sich sehr! Viel Spaß damit.

      Löschen