Freitag, 30. Oktober 2015

[Kathy] Burn it or Love it



Heute gibt es hier wieder die Aktion "Burn it or Love it".
Sonja von Lovin Books hat diese Aktion is Leben gerufen und gemeinsam zeigen wir euch jeden Freitag abwechselnd Bücher, die wir verbrennen möchten oder viel zu sehr lieben, um diese zu verbrennen. 
Heute ist der Freitag, an dem wir ein Buch verbrennen und ich habe mich für dieses entschieden:

Chris und Sara von Hannah Ben


Chris und Sara von Hannah Ben. Ich habe dieses Buch im Zuge einer Blogtour
gelesen und war wirklich gespannt, weil der Klappentext so gut klang.
Allerdings war dieses Buch einfach nur GRAUENVOLL! Die Sprache war einfach nur unterste Schublade, die Charaktere waren asozial und vorallem die erste Hälfte des Buches war super langweilig. Nachher wird es von der Spannung etwas besser, aber im Endeffekt konnte ich das BUch nur mit einem Stern bewerten. Mehr hat es einfach nicht verdient.

Kommentare:

  1. Huhu :)

    Oh so Bücher kenne ich nur zu gut, aber irgendwie ist das auch bei manchen absichtlich, die Jugend von heute würde ja anscheinend so reden, aber dann tut man das doch nicht absichtlich.

    Ich lass zurzeit die Finger von so Bücher, auch die After Reihe hat es noch nicht geschafft einzuziehen :D

    Alles Liebe und ein Schönes Wochenende.
    Nadine
    http://missi100.blogspot.de/2015/10/aktion-burn-it-or-love-it-3.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Nadine, ohja, die After Reihe ist aus ähnlichen Gründen auch nicht bei mir eingezogen. Schlimm sowas :D

      Löschen
  2. Hallo Kathy,
    ich habe das Buch auch gelesen, fand es aber gar nicht schlecht. So unterschiedlich ist der Geschmack und die Meinung:-)
    Mein Burn it findest du hier

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, alles andere wäre ja auch irgendwie langweilig, oder? :-)

      Löschen
  3. Huhu Kathy,

    schade. Dabei sieht das Cover so schön aus :D Ich bin ja ein absoluter Coverkäufer :D Mal schauen, ob ich mich vielleicht mal ran wagen werde...

    Liebste Grüße
    Sonja <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! Das Cover ist wirklich wunderschön und es hat mich auch sehr begeistern können, aber die Geschichte, puuh.

      Löschen