Montag, 5. Januar 2015

[Kathy] Neuzugänge - Weihnachten und sonst so..

Hallo!

Heute wollte ich euch all meine Weihnachtsneuzugänge zeigen.

Direkt unter dem Weihnachtsbaum lag das "Fünf Jahres Buch". Ich habe es von meinen Schwiegereltern bekommen, die aufgrund meines Wunschzettels mir dieses geschenkt haben.
In diesem Buch kann man über 5 Jahre lang jeden Tag etwas eintragen. Für jeden Tag, für jedes Datum gibt es einen Satz, den man beantwortet oder man kreuzt an, wie man sich heute gefühlt hat. Ich hoffe, dass ich das durchhalte und jeden Tag über 5 Jahre dort eintrage.



Dann lag unter dem Weihnachtsbaum noch ein Gutschein für Hugendubel und von dem habe ich mir folgende Bücher gekauft.

Vergiss mein nicht! von Kasie West
Secrets - Ich fühle von Heather Anastasiu
Wer denkt heute schon an morgen? von Denise Deegan
Das Beste, das mir nie passiert ist von Laura Tait und Jimmy Rice









Vergiss mein nicht! von Kasie West

Addie besitzt eine einzigartige Gabe: Sie kann in ihre Zukunft sehen. Sie kann erleben, welche Folgen ihre Entscheidungen haben werden. Sie hat die Wahl. Sie ist Herrin ihres Schicksals. Ein wunderbarer Traum? Nein - denn wie soll sie sich entscheiden, wenn ihre große Liebe gleichzeitig ein gebrochenes Herz, Verlust und Tod bringt? Was, wenn jede Möglichkeit ihren absoluten Albtraum wahr werden lässt? Addie muss sich entscheiden - jetzt.

Um dieses Buch habe ich schon so lange rumgeschlichen und nachdem inzwischen einige dieses Buch loben (Youtube, Facebook und Blogs), musste es dank Gutschein jetzt einfach mit!


Secrets - Ich fühle von Heather Anastasiu

Wut, Enttäuschung, Schmerz – Gefühle drohten die Menschheit auszulöschen. Ein Chip befreit sie nun von ihren schädlichen Emotionen. Denn selbstständig zu fühlen ist einfach zu gefährlich. Das erfährt Zoe am eigenen Leib, als plötzlich eine Störung an ihrem Chip auftritt. Zum allerersten Mal entstehen in ihrem Kopf eigene Gedanken und unaufhaltsame Gefühle. Zoe muss dieses Geheimnis um jeden Preis bewahren; sollte es gelüftet werden, droht ihr die Auslöschung. Doch dann gerät ihr Chip derart außer Kontrolle, dass sie sich nicht länger verstecken kann und für ihr Leben und ihre Freiheit kämpfen muss.

Dieses Buch ist ja derzeit in aller Munde und wurde oft sehr gut rezensiert, deshalb musste ich es einfach mitnehmen und auch, wenn ich derzeit gar nicht so viel Lust auf Dystopien habe, hoffe ich, dass diese Dystopie mich aus der Dystopien-Flaute holt.



Wer denk heute schon an morgen? von Denise Deegan

Die 16-jährige Sarah hat es satt: Ihre besten Freundinnen Alex und Rachel erzählen ihr auf einmal nicht mehr alles, ihr Freund Simon hört ihr nie richtig zu und ihr Vater hat ihre Mutter für eine andere verlassen. Für Sarah scheint sich niemand zu interessieren, dafür sind alle viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt. Doch dann lernt sie Shane kennen und lieben. Shane, der sie versteht und für sie da ist. Der einen besseren Menschen aus Sarah macht und ihr Leben von Grund auf verändert. Aber Shane ist krank und ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit …


Dank des Klappentextes bin ich soooo gespannt auf diese Geschichte und freue mich super doll auf dieses Buch. Mal gucken, wann ich es lesen werde. 



Das Beste, das mir nie passiert ist von Laura Tait und Jimmy Rice

Beste Freunde und heimlich ineinander verliebt. Und das seit der Schulzeit. Bei Holly und Alex kam immer etwas dazwischen, und der perfekte Moment war nie da. Dann zog Holly nach London, um zu studieren, und Alex blieb allein in der Provinz zurück. Zehn Jahre später ist endlich die Zeit für eine Veränderung gekommen. »Das Beste, das mir nie passiert ist« ist ein temporeicher und herzzerreißender Liebesroman, eine Geschichte über ein Paar, das nie zusammenkommt. Fast nie. Denn wenn eine zweite Chance für die erste Liebe greifbar ist, würde man sie doch niemals verstreichen lassen. Oder?

Erst dachte ich anhand der Amazon-Bewertungen, dass es kein gutes Buch sei. Dann habe ich Kossis ersten Eindruck zu diesem Buch gelesen und war etwas mehr begeistert und danach habe ich Lottas Rezension (www.lottasbuecher.de) dazu gesehen und war hin und weg. Lotta und ich haben ähnliche Buchgeschmäcker und ich denke, dass ich mich da total auf sie verlassen kann. Bin so gespannt!



Außerdem habe ich mir noch zwei Bücher bestellt, weil ich andere Bücher verkauft habe und von denen noch Geld über hatte. Da wollte ich mir endlich mal wieder zwei Hardcover bestellen.
Und es sind diese geworden.

Panic - Wer Angst hat, ist raus von Lauren Oliver
Glücksdrachenzeit von Katrin Zipse











HEATHER hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist. DODGE war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst, denn es gibt ein Geheimnis, das ihn durchs Spiel pushen wird. Aber um zu gewinnen, muss man auch seine Gegner kennen.

Ich schleiche schon seit Erscheinung um dieses Buch rum und immer wieder habe ich es bei Amazon weggeklickt oder im Laden wieder hingestellt, weil ich mir unsicher war, ob es was für mich ist. Aber die Rezensionen haben mich überzeugt und so habe ich es mir vor ein paar Tagen bestellt. Es ist noch unterwegs.






Glücksdrachenzeit von Katrin Zipse

Ihr älterer Bruder Kolja ist Nellies Ein und Alles. Gemeinsam trotzen sie der ganzen Welt – zumindest war das einmal so. Jetzt aber ist Kolja nach Frankreich abgehauen, und Nellie beschließt, dass sie was unternehmen muss. Sie macht sich auf, um ihren Bruder nach Hause zu holen. Unterwegs trifft sie die zauberhafte Miss Wedlock, die neben geheimnisvollen Plastiktüten auch noch eine traumatische Vergangenheit mit sich herumschleppt, und den ganz und gar hinreißenden Elias. In Miss Wedlocks pfefferminzgrünem Oldtimer düsen sie nach Avignon, wo sie nicht nur auf einen störrischen Kolja, sondern auch auf eine ganze Horde Drogendealer stoßen …


Das war eher so ein Spontankauf, weil ich durch Amazon geklickt habe. Ich hatte mir dann den Klappentext durchgelesen, ein paar Rezensionen und wollte es unbedingt haben! Freu mich schon drauf. :)





Das waren also meine Neuzugänge der letzten 14 Tage. Ich mag sie alle total gerne und würde sie am liebsten alle auf einmal lesen. Was habt ihr so zu Weihnachten bekommen? 

Kathy :)



Kommentare:

  1. Hey,

    Secrets will ich mir auch aufgrund der guten Kritiken noch holen.
    Panic stand ebenfalls total lange auf meiner Wunschliste hat aber noch nicht den Sprung in mein Regal geschafft. Ich glaube ich bin etwas zwiegespalten. Weiß nicht ob der Klappentext das hält was er verspricht und ob mir das Buch wirklich gefallen wird...

    Bin gespannt wie es dir gefällt

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auf Panic auch total gespannt, ob es was für mich ist!
      Es gibt dann eine Rezension, die dir vllt hilft, das Buch zu kaufen..oder auch nicht :D
      Danke für deinen Kommentar!

      Löschen
  2. Huhu :)

    tolle Bücher hast du dir da geholt :)

    Bin gespannt wie du Secrets & Panic finden wirst :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Jaaa, bin auch schon sooo gespannt. :)

      Löschen
  3. Wunderschöne Neuzugänge! Vor allem das 5 Jahres Buch finde ich sehr interessant und werde es mir online gleich mal genauer ansehen gehen - ich befürchte, es wird auch gleich auf meiner Wunschliste landen ;)

    Bei "Panic" hatte ich Glück und habe es bei der Blogtour gewonnen - wenn es ankommt, falle ich gleich drüber her!

    "Wer denkt heute schon an morgen" und "Secrets" gab es bei Skoobe - und sind so gleich auf meiner digitalen Leseliste gelandet.

    Ansonsten war Weihnachten ein richtiges Buchfest für mich! Ich habe mir diesmal von allen nur Bücher gewünscht und habe das tatsächlich auch bekommen - über 10 neue Bücher!!! Da werde ich die Tage auch einen Post verfassen...

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu ♥
    Das 'Fünf Jahres Buch' wollte ich mir letztes Jahr zu Weihnachten selbst schenken :b Habs dann aber irgendwie nicht gemacht was ich sehr bereut habe und irgendwie dann auch nie mehr nachgeholt.
    Von deinen Büchern habe ich bis jetzt leider gar keins selbst gelesen aber 'Secrets' und 'Glücksdrachenzeit' sollen richtig toll sein! :)

    Viel Spaß beim Lesen ♥
    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen Kathy,
    <3 hach ich freue mich, dass ich wieder erwähnt wurde. :D
    Was ich sagen wollte: Das 5 Jahres Buch führe ich jetzt schon seit einem Jahr und jetzt wird auch eine Rezension von mir online kommen. Ich habe es nämlich damals von ArsEdition zur Rezension bekommen gehabt und ich liebe es total. :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, du bist irgendwie wohl sowas wie meine Muse :D <3

      Hast du jeden Tag reingeschrieben?

      Löschen