Dienstag, 9. Dezember 2014

[Sandra] Neuzugänge - Englische Bücher

Hallo ihr Lieben!
Endlich melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Im Moment lese ich eher im Stillen, denn fürs Bloggen finde ich leider nicht so viel Zeit :(
Dennoch gibt es endlich wieder einen Neuzugänge-Post! Diesmal allerdings einen der anderen Art :D
Als ich letztens so durch Thalia geschlendert bin, kam ich irgendwann zufällig am englischsprachigen Regal vorbei... und konnte nicht widerstehen, endlich mal ein englisches Buch mitzunehmen! Die Wahl fiel auf "The Fault in Our Stars" ("Das Schicksal ist ein mieser Verräter") von John Green - ein Buch, das ich eigentlich nie lesen wollte. Weil sowas nichts für mich ist. Weil es mich zu sehr an familiäre Schicksale erinnert und deshalb zu traurig ist. Weil ich einfach keine Krankheits-Bücher lesen will. Weil, weil weil. Und als ich es dann in der Hand hielt und es kurz angelesen habe... da hat es sich doch irgendwie richtig angefühlt.

Zwei Tage später habe ich mir dann noch ein anderes Buch bestellt. Und zwar "The Perks of Beeing a Wallflower" ("Vielleicht lieber morgen") von Stephen Chbosky. Ich habe vor einigen Jahren mal den Film dazu gesehen und fand ihn sehr sehr schön. Ich freue mich schon sehr, das Buch im Original zu lesen :)

Lest ihr auch englische Bücher oder ist das nichts für euch? Oder lest ihr gar Bücher auf ganz anderen Sprachen? Habt ihr diese Bücher (auch auf Deutsch) gelesen, und wenn ja, wie fandet ihr sie?

Machts gut, ihr Lieben ♥
Sandra



The Fault in Our Stars - John Green 

Despite the tumor-shrinking medical miracle that has bought her a few years, Hazel has never been anything but terminal, her final chapter inscribed upon diagnosis. But when a gorgeous plot twist named Augustus Waters suddenly appears at Cancer Kid Support Group, Hazel's story is about to be completely rewritten.

The Perks of Beeing a Wallflower - Stephen Chbosky

Charlie is a freshman. And while he's not the biggest geek in the school, he is by no means popular. Shy, introspective, intelligent beyond his years yet socially awkward, he is a wallflower, caught between trying to live his life and trying to run from it. Charlie is attempting to navigate his way through uncharted territory: the world of first dates and mixed tapes, family dramas and new friends; the world of sex, drugs, and The Rocky Horror Picture Show, when all one requires is that perfect song on that perfect drive to feel infinite. But Charlie can't stay on the sideline forever. Standing on the fringes of life offers a unique perspective. But there comes a time to see what it looks like from the dance floor. The Perks of Being a Wallflower is a deeply affecting coming-of-age story that will spirit you back to those wild and poignant roller-coaster days known as growing up.

Kommentare:

  1. Ich lese seit 1-2 Jahren immer mal englische Bücher, aber die deutschen überwiegen natürlich sehr. "The fault in our stars" habe ich auch im Original gelesen, weil ich das Gefühl hatte, dass das alles auf englisch besser rüberkommt. Seit ich englische Bücher lese, kommen mir die deutschen Formulierungen teilweise noch seltsamer vor als vorher. Vieles wirkt da so gestelzt, wenn du weißt, was ich meine. Da stehen dann Dinge im Buch, die ein Jugendlicher niemals sagen würde. :D
    Viel Spaß beim lesen! TFIOS ist klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa ich weiß genau, was du meinst.
      Normalerweise war ich mit den deutschen Übersetzungen immer recht zufrieden... außer bei "Es duftet nach Sommer". Ich hab keine Ahnung, was die da gemacht haben, aber zum Teil stimmten einfach ganze Sätze überhaupt nicht o_O

      Bei "the fault in our stars" kommt der Humor im Englischen wirklich sehr gut rüber. Ich weiß nicht, wie das deutsche Buch ist, ob der Wortwitz da auch so gut ist.. aber im Original kanns ja eigentlich nur besser sein :D
      Und auf "the perks of beeing a wallflower" freue ich mich schon sehr :)

      Ich will mir demnächst vielleicht auch mal Harry Potter oder etwas anderes Interessantes, aber Einfaches auf Niederländisch holen, damit meine Sprachkenntnisse da nicht einschlafen :D

      LG

      Löschen
    2. Beim Niederländischen reicht es bei mir gerade mal um im Supermarkt einigermaßen zu verstehen, was ich da kaufe. :D

      Löschen