Donnerstag, 10. Juli 2014

[Kathy] Rezension - Silber - das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier (Teil 2! Spoilergefahr)












Hardcover: 416 Seiten
Verlag: Fischer Jugendbuch
Sprache: Deutsch
Genre: Fantasy
Preis: 19,99 Euro

Kurzbeschreibung

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?
Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …

Story

Es geht auch hier wieder um Liv, die in ihren Träumen Menschen treffen kann, sich mit ihnen unterhalten und in ihren Träumen wandeln kann.
Eigentlich hatten alle beschlossen nach der Sache mit Annabell nicht mehr in den Korridor zugehen, aber Henry und Liv können sich nicht daran halten. So erleben sie einige Tiefschläge, viele schöne Zeiten, aber auch traurige, außerdem kommen dadurch viele Geheimnisse ans Licht, die Liv lieber für sich behalten hätte.

Dieses ist der zweite Teil der Trilogie und war noch besser als der erste, der mich ja nicht 100% überzeugen konnte. Es ist viel viel spannender und es gibt Dinge, die passieren, womit man nicht gerechnet hat. Auch die Liebesgeschichten kommen nicht zu kurz. Weder bei Ann und Ernest, noch bei Grayson und Emily oder Henry und Liv.
Auch die Story um Secrecy ist unterirdisch spannend und wie oft schwanke ich dann doch wieder, wer es sein könnte.

Charaktere

Die Charaktere gefallen mir fast alle, auch wenn es natürlich einige ätzende Charaktere gibt.
Liv ist mir ein wenig zu kindisch und anstrengend, aber überwiegend ist sie tough, weiß was sie will und zeigt das auch. Mia ist herzallerliebst und bringt spritzige Kommentare mit in das Buch.
Alle finden Henry so so so toll! Im ersten Band gefiel er mir ganz gut, aber im zweiten Teil ist er mir zu geheimnisvoll, verschweigt viel vor Liv und lässt sie wenig an seinem Leben teilnehmen. Ich bin durch und durch Grayson Fan :D Dagegen mag ich seine Freundin Emily überhaupt gar nicht und auch Florence geht mir gehörig auf den Senkel!
Lottie ist die gute Seele des Buches :)

Schreibstil

Gefällt mir total! Allgemein ist das Buch und die einzelnen Cover sehr süß gestaltet mit den Blumen/Ranken-Ornamenten.

Cover

Die Gestaltung ist ganz schön, allerdings gefällt mir die Farbe nicht so. Ich denke man hätte ruhig bei dunklen Farben bleiben sollen.
Ich bin gespannt wie das dritte Buch aussehen wird.

Fazit

Sehr viel spannender als der erste Teil, der so viel Lust auf den dritten Teil macht.

Hier kommt ihr zum Amazon-Link

Kommentare:

  1. Hallöchen :D
    Wow, das ist ja mal die erste richtig positive Meinung zu dem zweiten Band! Ich fand ihn auch ganz toll vom Schreibstil und von den Charakteren her, aber mir hat der Verlauf leider gar nicht gefallen. Ich bin der Meinung das irgendwie nicht relevantes passiert ist und das ganze hat ein auf mich ein bisschen wie "Füllmaterial" gewirkt. Das fand ich leider nicht so schön. Ich habe die Note 2 erteilt, weil mir alles andere wirklich gut gefallen hat :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezi, ich bin schon sehr gespannt auf den 2. Teil :)

    Ich habe dich zum dem Liebster Award Tag getaggt und würde mich freuen wenn du die Fragen beantworten würdest :)
    http://booklove-bloggt.blogspot.de/2014/07/tagliebster-award-tag-2.html#more
    LG Jenny :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)

    Da Bloggervernetzt ja leider auf Eis gelegt wurde, wollte ich eine neue Buchblogger-Vernetzungsseite eröffnen.
    Dafür habe ich deine Rezension verlinkt. Solltest du das nicht wollen, dann gib mir Bescheid und ich lösche es umgehend wieder :-)
    Natürlich kannst du mir jederzeit die Links deiner Rezensionen schicken, die ich dann einfügen werde.

    Du findest meine neue Seite hier:
    http://bloggernetzwerk.blogspot.de/

    Einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche :-)

    Franziska

    AntwortenLöschen