Donnerstag, 29. Mai 2014

[Kathy] Rezension - Ein Riss im Himmel von Jeannie A. Brewer












Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: fischer
Sprache: Deutsch
Genre: Drama
Preis: 8,95 Euro

Kurzbeschreibung

Es ist Liebe auf den ersten Blick - die Künstlerin Alex und der Medizinstudent Eric stürzen sich in eine Affäre voller Intensität und Leidenschaft. Doch dann erfährt Eric, dass er unheilbar krank ist, und nichts ist mehr wie vorher. Aber selbst die todbringende Krankheit kann die starke Liebe zwischen den beiden nicht zerstören.»Endlich wieder einmal eine moderne Liebesgeschichte, die ihre Leser packt und zu Tränen rühren kann

Story

Die Autorin spricht ein Thema an, das immer aktuell ist, aber oft verdrängt wird. Eric hat Aids. Sie geht vorsichtig und doch direkt mit dem Thema um, ohne irgendetwas zu verschönigen.
Die Liebesgeschichte ist sehr emotional und mitreißend.

Auch die Beziehung zu Erics Eltern wird thematisiert und ist sehr wichtig für die Story.

Charaktere

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und treffend beschrieben.
Eric und Alex lieben sich und halten zusammen, egal was passiert. Sie entwickeln sich auf verschiedene, aber dennoch passende Weise.

Viele Nebencharaktere, wie z.b. Erics Eltern, sind ein wichtiger Bestandteil des Buches.

Schreibstil

Die Autorin schreibt leicht und doch sehr emotional.

Cover

Das Cover gefällt mir nicht so gut und passt, meiner Meinung nach, auch nicht so zur Geschichte.

Fazit

Eine rührende Liebesgeschichte, bei der man merkt, dass nicht immer alles gut ausgeht.

Hier der Amazon-Link

Kommentare:

  1. Ich hab mich erstmal gleich in das Cover verliebt :D und auch der Inhalt hört sich toll an. Das wandert gleich mal auf meine Wunschliste :)

    Liebe grüße

    Tani

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand das Cover gleich toll..Und ich mag die Rezi, kurz, knackig und man erfährt doch, wie toll das Buch ist..kommt gleich auf die Wunschliste :) glg franzi

    AntwortenLöschen